Bucatini grandi mit Seehecht

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 400 g0SX0016
  • 150 g Seehechtfilets
  • ½ Zwiebel
  • 3 Basilikumblätter
  • Salz
Bucatini Grandi n° 16


Zubereitung

Tomaten schälen, Kerne entfernen und zerkleinern. Zwiebel hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl golden braten; dann den in Stücke geschnittenen Seehecht zugeben. Auf kleinem Feuer ca.10-15 Minuten garen; einige Minuten vor Ende der Garzeit die zerkleinerten Basilikumblätter einstreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in reichlich Salzwasser gare. Bissfest abgießen und zum Fisch geben. Nudeln kurz in der Soße schwenken und warm servieren.