Ei-Garganelli mit Zucchini und rosa Pfeffer

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 250 g Garganelli n° 115 all’uovo
  • 300 g Zucchini
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Pfefferminzblätter
  • 1 Löffel rosa Pfeffer
  • Salz
Garganelli n° 115 all’uovo


Zubereitung

Zucchini rüsten, waschen und in dünne Stäbchen schneiden. Schnittlauch waschen, 2 Halme beiseite stellen und den Rest hacken; Pfefferminzblätter waschen und mit einem Küchentuch trockentupfen. Zwiebel und Knoblauch schälen, waschen, hacken und in einer Pfanne andünsten. Zucchini, Schnittlauch, Pfefferminze und rosa Pfeffer zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, und 5-6 Minuten mitdünsten. In der Zwischenzeit Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser garen, abgieße und mit der Soße anrichten. Vor dem Servieren mit dem gehackten Schnittlauch bestreuen