Ei-Pappardelle mit Thunfisch und Kapern

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g Pappardelle n° 101 all’uovo
  • 100 g natürlicher Thunfisch
  • 80 g gepökelte schwarze Oliven
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Löffel kapern
Pappardelle n° 101 all’uovo


Zubereitung

Reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen; in der Zwischenzeit den Thunfisch abgießen und zerkleinern. Kapern mit der gewaschenen Petersilie hacken. Oliven abschütten und in Stifte schneiden. Knoblauch schälen und leicht zerdrücken. Den Knoblauch mit etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, kurz anbraten, dann entfernen und Tomatensoße zugeben. 8 Minuten auf hohem Feuer garen, dann den Thunfisch, die gehackte Petersilie mit den Kapern und den Oliven zugeben; mischen und einige Minuten weiterkochen. Nudeln bissfest abgießen und mit der zubereiteten Soße anrichten, mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und warm servieren.