Ei-Tagliatelle mit grünen Bohnen und Tomaten

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g Tagliatelle n° 104 all’uovo
  • 400 g grüne Bohnen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Natives Olivenöl Extra, Tomaten und Parmesan
Tagliatelle n° 104 all’uovo


Zubereitung

2 Tomaten beiseite stellen, restliche in kochendem Wasser blanchieren, Haut und Kerne entfernen und grob zerkleinern; in ein Sieb geben und 30 Minuten abtropfen lassen. Grüne Bohnen rüsten und in kaltem Wasser waschen, abtropfen und in 3-4 cm lange Stäbchen schneiden. Das Öl mit dem Knoblauch in einer Pfanne erhitzen, Tomaten beigeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 15 Minuten auf hohem Feuer kochen, 5 Minuten vor Ende der Garzeit die 2 beiseitegestellten Tomaten schälen, waschen, in Streifen schneiden und der Soße zugeben. In einem Topf das kochende Wasser salzen, grüne Bohnen hineinwerfen und wieder aufkochen lassen. Nach ca. 8 Minuten die Tagliatelle beigeben und garen, bissfest abgießen und mit der zubereiteten Tomatensoße anrichten. Warm servieren. Der Chef empfiehlt: Für eine raffiniertere Zubereitung, die bereits angerichteten Nudeln in eine Form geben, mit geriebenem Grana bestreuen und im Ofen gratinieren.