Ei-Tagliatelle mit Seitanwürfel

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0UW0304
  • 250 g Seitan
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1 Knblauchzehe
  • 1 rote Chilischote
  • 3 Löffel Sesamöl
  • 1 Glas Weißwein
  • Salz und Pfeffer
Tagliatelle n° 304 all’uovo – 500g


Zubereitung

Tomaten in kochendem Wasser kurz blanchieren, Haut und Kerne entfernen und grob zerkleinern. Das Öl mit dem fein gescheibelten Knoblauch in einer Pfanne erhitzen, den in Stücke geschnittenen Seitan zugeben und auf hohem Feuer einige Minuten anbraten; salzen und pfeffern; Mit Wein ablöschen. Die zerkleinerten Tomaten und die Chili zugeben und die Soße zugedeckt bei mäßiger Hitze ca. 30 Minuten köcheln; 5 Minuten vor Ende der Kochzeit gehackte Petersilie einstreuen. In der Zwischenzeit die Tagliatelline in reichlich kochendem Salzwasser garen, bissfest abgießen und mit der zubereiteten Soße anrichten; auf eine Sevierplatte geben und warm servieren.