Ei-Tagliatelline mit Hühnerklein

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g0UW0333
  • 400 g Hühnerklein
  • 200 g gezüchtete Pilze
  • 40 g Bacon
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 Stange Sellerie
  • 2 dl trockener Weißwein
  • 4 dl Milch
  • 40 g Butter
  • Salz und Pfeffer
Tagliatelline n° 333 all’uovo


Zubereitung

Hühnerklein zubereiten, waschen und in Stücke schneiden, dabei Herz und Magen von der Leger getrennt halten. Zwiebel schälen, Möhre und Sellerie rüsten und mit dem Speck hacken. Das Gemüse mit 20 Gramm Butter in einer Pfanne andünsten; Herz und Magen beigeben und einige Minuten mitdünsten; mit etwas Wein ablöschen und 10-15 Minuten weiterkochen, dabei den restlichen Wein nach und nach zugeben. Die Pilze waschen und scheibeln, auch in die Pfanne geben und auf sehr kleinem Feuer zugedeckt 40 Minuten schmoren; wenn nötig ab und zu etwas Wasser zugießen. 8 Minuten von Ende der Garzeit Leberchen, Milch und restliche Butter beigeben. In einem Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, bissfest abgießen und auf eine Servierplatte geben, die Soße darüber verteilen und warm servieren.