Farfalloni mit Ricottasoße

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SX9092
  • 250 g ricotta romana
  • 1 Priese Chilipulver
  • 3 Löffel Parmesan, gerieben
  • 20 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 Löffel Milch
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • Salz
Farfalloni n° 92


Zubereitung

Knoblauchzehe schälen, Petersilie waschen und beides hacken. Das Öl und die Butter In einer Pfanne erhitzen, den gehackten Knoblauch beigeben und ohne zu bräunen dünsten; Milch zugeben und mit Salz und Chili abschmecken. Soße erhitzen aber nicht aufkochen lassen, dann vom Feuer nehmen; die Ricotta und 2 Löffel Grana unterziehen und alles zu einer cremigen Soße verrühren. Nochmals aufs Feuer stellen und unter rühren nur leicht erwärmen. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Nudeln garen. Bissfest abgießen und die zubereitete Soße darüber verteilen; mit dem reslichen Käse und der Peresilie bestreuen und sofort servieren.