Gnocchetti di zita mit Artischocken

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SX0037
  • 20 g Butter
  • 1/2 g Glas Bier
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 2 Artischocken
  • Salz und Pfefferkörner
Gnocchetti di Zita n° 37


Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und beiseite stellen. Die Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, Haut und Kerne entfernen; fein hacken. Butter und 2 Löffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit dem Knoblauch andünsten; mit Bier aufgießen und auf hoher Flamme verdunsten lassen. In der Zwischenzeit die Artischocken rüsten; äußere Blätter, Strunk und Spitzen entfernen, halbieren und Härchen auskratzen, waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Artischocken mit etwas Öl und dem leicht zerdrückten Knoblauch in eine Pfanne geben und 5 Minuten unter gelegentlichem Rühren andünsten. Artischocken zu der gehackten Zwiebel in die Pfanne geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken; ca. 10 Minuten bei mäßiger Hitze weiterkochen. Die zerkleinerten Tomaten zugeben und alles ca. 5 Minuten kochen, dann gehackte Petersilie einstreuen. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen. Bissfest abgießen und mit der zubereiteten Soße anrichten; warm servieren. Der Chef empfiehlt Mit dem Bier kann man die Zwiebel und den Knoblauch ohne zu bräunen andünsten und verleiht außerdem dem Gericht einen besonderen Geschmack. Falls Sie diesen Geschmack nicht mögen, können sie statt Bier etwas Wasser zugießen.