Gratinierte Paccheri

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g Paccheri n° 125
  • 300 g Rindfleisch
  • 150 g frische Wurst, zerkleinert
  • 2 Eier
  • 6 Löffel geriebener Pecorino-Käse
  • Salz und Pfeffer
Paccheri n° 125


Zubereitung

"Die Paccheri Tricolore in reichlich Salzwasser garen, abgie§en, dann kurz unter kaltem Wasser abschrecken und auf einem Tuch abkŸhlen lassen. Die gehŠutete und zerkleinerte Wurst zusammen mit dem Hackfleisch in einer Pfanne mit 4 Lšffeln …l anbraten; mit Pfeffer abschmecken und 20 Minuten garen, dabei gelegentlich umrŸhren und nach Bedarf etwas warmes Wasser zugie§en. Am Schluss das Fleisch in eine SchŸssel geben, die So§e sieben und in einen separaten BehŠlter geben. Die Eier hart kochen, schŠlen, zerhacken, dem gegarten Fleisch untermischen und die Paccheri Tricolore damit fŸllen. Mit dem restlichen …l eine Form einfetten, die Nudeln darin abwechselnd mit dem geriebenen Pecorino-KŠse und der beiseite gestellten So§e schichtweise verteilen. Form ca. 20 Minuten in den auf 180¡ vorgeheizten Ofen geben. Aus dem Ofen nehmen und servieren."