Mezzi pennoni lisci mit "frittedda"

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0138
  • 2 Artischocken
  • 1 Zwiebel
  • 3-4 Pfefferminzblätter
  • 1 Zitrone
  • 150 g enthülste Saubohnen
  • 150 g enthülste Erbsen
  • Salz und Pfeffer
Mezzi Pennoni Lisci n° 138


Zubereitung

Artischocken rüsten, Strunk, Spitzen und harte Blätter entfernen; halbieren, in dünne Schnitze schneiden und in kaltes Zitronenwasser geben. Saubohnen in kochendem Salzwasser blanchieren, Haut entfernen und beiseite stellen. Zwiebel fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl nur kurz ohne zu bräunen andünsten; die Artischockenschnitze beifügen und zwei Minuten mitdünsten. Erbsen, Saubohnen dazugeben und gut mitdünsten, dann ein halbes Glas Wasser dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf mittlerem Feuer zugedeckt ca. 20 Minuten weiterkochen. Mit den in Streifen geschnittenen Pfefferminzblättern bestreuen. In einem Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen, Nudeln garen und bissfest abgießen; "fritteda" über die Nudeln verteilen und warm