Orecchiette aus Matera

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SXE091
  • 150 g Lammfleisch
  • 4 Löffel Pecorino-Käse, gerieben
  • 1 mozzarella
  • Salz
Orecchiette n° 91


Zubereitung

Lammfleisch in Stücke schneiden, zusammen mit dem Olivenöl in einen Tontopf geben und gleichmäßig unter Rühren anbraten. Tomaten waschen, kurz blanchieren, abtropfen, Haut und Kerne entferne, halbieren und grob zerkleinern; sobald das Fleisch gut angebraten ist, Tomaten zufügen; zugedeckt auf kleinem Feuer ca. 20 Minuten kochen; erst kurz vor Ende der Kochzeit salzen. In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Orecchiette garen; bissfest abgießen; mit der zubereiteten Soße anrichten und Pecorino einstreuen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die angerichteten Orecchiette in eine rechteckige ofenfesten Form mit Orecchiette, der Soße, der Mozzarella und dem Pecorio abwechselnd schichten, bis alle Zutaten aufgebraucht sind; mit der Soße abschließen und mit Pecorino bestreuen. . Die Form 10 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Ofen geben, dann in derselben Form servieren.