Orecchiette grandi mit Ricotta

  • 1
    Schwierigkeit


Zubereitung

Einen Topf mit reichlich Wasser aufs Feuer stellen und zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen. In der Zwischenzeit die Ricotta und den Grana-Käse in einer Schüssel vermengen. . Milch erwärmen und zusammen mit 2 Löffel Kochwasser zugießen; etwas Zimt, Salz und Pfeffer einstreuen. alle Zutaten cremig verrühren. Nudeln abgießen und mit der Ricotta -Soße anrichten. Vor dem servieren mit dem restlichen Zimt bestreuen.