Orecchiette mit Brokkoli und Tomaten

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SXE091
  • 800 g Brokkoli
  • 200 g reife, feste Tomaten
  • 2 Sardinen im Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g gesalzener Ricotta-Käse, gerieben
  • Salz
Orecchiette n° 91


Zubereitung

Brokkoli putzen, in kleine Röschen zerteilen und waschen; beiseite stellen. Sardellen gut abspülen und Salz entfernen, Köpfe und Gräte entfernen, dann in Stücke schneiden. Knoblauch leicht zerdrücken; Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, Haut und Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und Orecchiette garen. 5 Minuten vor ende der Garzeit Brokkoli beifügen. In der Zwischenzeit Knoblauch im Öl andünsten, dann entfernen und Sardellen beigeben. Tomaten ebenfalls beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 3-4 Minuten auf hoher Flamme mitgaren. Orecchiette mit Brokkoli bissfest abgießen, Tomatensoße darüber verteilen und mit der geriebenen Ricotta bestreuen.