Pasta mista mit Schalotten und Schnittlauch

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0121
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Kelle Fleischbrühe
  • 200 g Spinat
  • 2 Schalotten
  • 1/2 Glas trockener Weißwein
  • 30 g Butter
  • 50 g Sahne
  • 3 Löffel Parmesan, gerieben
  • Salz
Rombi n° 121


Zubereitung

Spinat waschen und in Streifen schneiden. Schalotten schälen und waschen; Schnittlauch ebenfalls. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und Schalotten ohne zu bräunen andünsten; mit Weißwein ablöschen. Spinat und Schnittlauch beifügen und kurz mitdämpfen. Etwas warme Brühe dazugießen und 5-6 Minuten weiterkochen. Sahne unterheben und zur Hälfte einkochen lassen. Die Spinat-Schalotten-Mischung zu einer glatten Soße pürieren. Nudeln garen, gut abgießen, die Soße darüber verteilen und mit geriebenem Grana-Käse bestreuen “Das Rezept lässt sich auch mit anderen Pastaformaten zubereiten, die wir Ihnen nebenstehend vorschlagen.“