Spaccatella mit Erbsen

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0171
  • 500 g enthülste Erbsen
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Handvoll Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer
Spaccatella n° 171


Zubereitung

Zwiebel schälen, waschen und fein scheibeln; mit dem Öl in eine Pfanne geben und andünsten; Erbsen zugeben und kurz mitdünsten, dann mit siedendem Wasser bedecken. . Eine Priese Salz und etwas Pfeffer aus der Mühle beigeben und zugedeckt weiterkochen bis die Flüssigkeit fast vollständig verdunstet, und die Erbsen gar sind; mit Salz und Pfeffer abschmecken. In der Zwischenzeit einen Topf mit reichlich Wasser aufs Feuer stellen, zum Kochen bringen und salzen; Nudeln hineinwerfen. . Nudeln bissfest garen und abgießen Nudeln in die Pfanne und kurz in der Soße schwenken. Auf eine warme Servierplatte verteilen, mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.