Spaccatella mit Rogen und wildem Fenchel

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0171
  • 50 g Rogen
  • 250 g treife, feste Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 wilder Fehnchel
  • 1 Sträußchen Basilikum
  • Salz
Spaccatella n° 171


Zubereitung

Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, Haut, Kerne und Wasser beseitigen und das Fruchtfleisch in Tranchen schneiden. Basilikum und wilder Fenchel waschen, abtrocknen und zerkleinern. Mit dem Kartoffelschäler Rogen in dünne Lamellen schneiden und beiseite stellen. Knoblauch schälen und leicht zerdrücken. Den Knoblauch mit etwas Öl in einer Pfanne goldgelb anrösten, Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 4-5 Minuten kochen, dabei mit einem Holzlöffel umrühren. Rogen-Lamellen, Basilikum und wilden Fenchel dazugeben, sorgfältig mischen, Knoblauch herausnehmen und Pfanne vom Feuer nehmen. Nudeln garen, bissfest abgießen, die Rogensoße darüber verteilen und warm servieren.