Spinat-Ei-Tagliatelline mit Möhren und Rosmarin

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g Tagliatelle n° 107 all’uovo con spinaci
  • 250 g Möhren
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • 1 Löffel Shoyu-Soße
  • 2 Löffel Parmesan, gerieben
  • Salz
Tagliatelle n° 107 all’uovo con spinaci


Zubereitung

Einen Topf mit mindestens 3 1/2 Liter Wasser aufs Feuer stellen. In der Zwischenzeit den Rosmarin waschen, und Nadeln fein hacken; Möhren rüsten und fein schneiden (Julienne). Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren zugeben, nach einigen Minuten auch den Rosmarin. Mit etwas Salz abschmecken, gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren und auf kleinem Feuer weiter kochen; am Schluss einen Löffel Shoyu zugeben und gut verrühren. Das kochende Wasser salzen, Tagliatelle hineinwerfen und garen; bissfest abgießen und in eine warme Schüssel geben; mit der zubereiteten Soße anrichten und nach Geschmack mit geriebenem Grana servieren.