Suppe mit Stortini und Lauch

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 180 g0SX0172
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 4 Löffel Parmesan, gerieben
  • 600 g Lauch
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 L Fleischbrühe
  • 30 g Butter
  • 4 Salbeiblätter
  • Salz
Quadretti n° 172


Zubereitung

Kartoffel schälen, waschen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden; Lauch waschen und die Hälfte in große Stücke schneiden. ½ Butter in eine Pfanne geben, Kartoffeln und geschnittenen Lauch beigeben, salzen und mit Wasser bedecken. Zugedeckt auf kleinem Feuer 30-35 Minuten garen. Vom Feuer nehmen und pürieren. Sellerie, Zwiebel und Knoblauchzehe rüsten und waschen, dann zusammen hacken. Das gehackte Gemüse in eine Pfanne geben, den restlichen Lauch in Rondellen schneiden und beigeben, restliche Butter und Salbei ebenfalls; alles bei mäßiger Hitze golden anbraten, dann Salbei entfernen. Das zubereitete pürierte Gemüse und die Brühe zugießen, mit Salz abschmecken und 5 Minuten kochen. Nudeln zugeben, gelegentlich rühren und garen lassen. Suppe vom Feuer nehmen, Grana einstreuen und servieren