Taglierini mit Tintenfischen

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SW0205
  • 300 g Tintenfisch
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1 Schalotte
  • 1 Beutel Tintenfischtinte
  • Salz und Pfeffer
Taglierini n° 205


Zubereitung

Tintenfische zubereiten, innere und äußere Haut entfernen; waschen und mit einem Küchentuch abtrocknen; Tentakel trennen und in Stücke schneiden, den Rest in Streifen schneiden. Schalotte schälen und fein scheibeln; Petersilie waschen, abtrocknen und fein hacken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, und die Schalotte mit etwas Petersilie ohne zu bräunen andünsten; Tintenfische zugeben und eine Minute auf hohem Feuer unter Rühren mitdünsten; mit Salz und Pfeffer würzen, dann 2-3 Minuten weitergaren. Tintenfische herausnehmen und beiseite stellen. Die mit einem Löffel Wasser angerührte und gesiebte Tintenfischtinte in dieselbe Pfanne geben. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen, bissfest abgießen, in die Pfanne mit der Tinte geben, die beiseitegestellten Tintenfische zufügen und Nudeln einige Minuten in der Soße schwenken; dabei sorgfältig mischen. Mit gehackter Petersilie bestreuen und warm servieren.