Vermicelli mit Hühnerklein

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g0SXE412
  • 200 g Hühnerklein
  • ½ Zwiebel
  • 1/2 Löffel Petersilie, gehackt
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 50 g Butter
  • 1 dl Fleischbrühe
  • 1 Glas Weißwein
  • Salz
Spaghettoni n° 412


Zubereitung

Hühnerklein zubereiten, gut waschen und in Stücke schneiden. Eine halbe Zwiebel fein hacken und in der Butter golden braten; Hühnerklein zugeben und 5 Minuten mitbraten; salzen und mit Wein ablöschen; auf hohem Feuer Flüssigkeit verdunsten lassen. Gehackte Petersilie einstreuen und Brühe zugießen, dann ca. 20 Minuten bei geringer Hitze schmoren. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen und Nudeln garen. Vermicelli bissfest abgießen und in eine Schüssel geben. Mit der zubereiteten Soße anrichten, mit geriebenem Grana bestreuen und warm servieren.  “Das Rezept lässt sich auch mit anderen Pastaformaten zubereiten, die wir Ihnen nebenstehend vorschlagen.“