Vollkorn-Linguine "alla parmigiana"

  • 1
    Schwierigkeit


Zubereitung

Möhre rüsten und schälen; Sellerie rüsten; Möhre und Sellerie waschen, abtrocknen und fein hacken. Den gekochten Schinken würfeln und beiseite stellen. Die Butter in eine Pfanne geben und schmelzen lassen, Möhre und Sellerie ohne zu bräunen dünsten; mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, 2-3 Löffel Wasser zugeben und bei mäßiger Hitze ca. 8-10 Minuten weiterkochen, dabei mit einem Holzlöffel gelegentlich rühren. Einige Minuten vor Ende der Kochzeit die Schinkenwürfel zugeben. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen. Bissfest abgießen und in die Pfanne zur Soße geben. Die Linguini mit der Hälfte des Grana-Käse bestreuen, mischen und noch einige Minuten in der Soße schwenken. Die Nudeln mit dem restlichen Grana servieren.