Vollkorn-Linguine mit Pilzen und Nüssen

  • 1
    Schwierigkeit


Zubereitung

Ein Löffel Öl erhitzen, und die gehackte Zwiebel, den geschälten und leicht zerdrückten Knoblauch und die Kräuter leicht dünsten bis die Zwiebel weich wird. Die gerüsteten, gewaschenen und gewürfelten Pilze zugeben und unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten mitdünsten. Tomaten schälen, Kerne entfernen, in Stücke schneiden und zu den Pilzen geben; mit Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 10 Minuten kochen. Das restliche Öl in eine Pfanne geben und die grob zerkleinerten Nüsse 4-5 Minuten golden braten. Die Hälfte de Nüsse zur Soße geben. Linguine in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben und garen; bissfest abgieße und mit der Soße anrichten. Gut mischen und restliche Nüsse und Petersilie unterziehen; sofort servieren.