Bucatini mit Lammfleisch-Soße

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g0SXE015
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 g Lammfleisch, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • 1 dl kräftiger Rotwein
  • 4 Löffel geriebener Pecorino-Käse
  • 1 Tomatenpüree De Cecco
  • Salz
Bucatini n° 15


Zubereitung

Knoblauch schälen und zerdrücken; Rosmarin und Lorbeer waschen. Etwas Öl in eine Kasserolle geben und erhitzen. Knoblauch, Lorbeer und Rosmarin golden rösten, dann Flamme hoch stellen, das Fleisch beigeben und anbraten. Salzen und pfeffern und mit Wein aufgießen. Nicht zugedeckt und auf kleinem Feuer verdunsten lassen, dann pürierte Tomaten beigeben und zugedeckt auf ganz kleinem Feuer ca.1 Stunde schmoren lassen, evtl. etwas Wasser zugeben; am Ende Lorbeer und Rosmarin herausnehmen. Bucatini in reichlich Salzwasser garen; abgießen und auf eine Servierplatte verteilen; mit Pecorino bestreuen, Soße darüber verteilen, mischen und servieren.