Calamarata mit Spargeln und Tomaten

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g Calamarata n° 129
  • 500 g Spargeln
  • 3 Löffel Parmesan, gerieben
  • 1/2 Chili
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
Calamarata n° 129


Zubereitung

Spargeln schälen, Strunk einkürzen, in kaltem Wasser waschen, Spitzen wegschneiden und 10 Minuten in wenig kochendem Salzwasser garen; dann abgießen. Tomaten waschen, halbieren, Kerne entfernen und in Stücke schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den geschälten und halbierten Knoblauch mit dem zerkleinerten Chili anrösten. Spargeln und Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gar kochen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser garen, bissfest abgießen und mit dem zubereiteten Gemüse anrichten; alles gut mischen, mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.