Conchiglie rigate mit Zucchini

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g0SXE050
  • 200 g neue Zucchini
  • 10 g Petersilie
  • 1 Löffel Tomatenkonzentrat
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Löffel geriebener Parmesan
  • Salz
Conchiglie Rigate n° 50


Zubereitung

Petersilie waschen, abtrocknen und hacken. Zucchini waschen und der Länge nach vierteln, dann scheibeln. Reichlich Wasser aufkochen, salzen und Nudeln bissfest garen. Knoblauchzehe schälen und mit 2 Löffel Öl in einer Pfanne dünsten. Zucchini zugeben, mischen, mit Salz abschmecken und bei mäßiger Hitze 3 Minuten garen; das Tomatenmark mit etwas Wasser verdünnen und zu den Zucchini geben; zugedeckt ca. 3 Minuten weiterkochen. Restliches Öl und gehackte Petersilie unterziehen. Nudeln abgießen, mit Grana bestreuen und mit der Soße anrichten; alles gut mischen und warm servieren.