Chef: Luisa Valazza

Ei-Fettuccine mit Brokkoli gerösteten Pinienkernen und Flusskrebsen

  • PT100M 100min
  • 4
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 200 g Fettuccine n°103 all’uovo
  • 1 Kopf Brokkoli
  • 40 geröstetePinienkerne
  • 12 Flusskrebse
  • 1dl Tomatensoße
  • 1 Schalotte
  • 1 winzige Knoblauchzehe
  • 1/2 L Brühe vom Flusskrebs
  • Olivenöl, Salz und Pfeffer nach Belieben
Fettuccine n°103 all’uovo


Zubereitung

Schalotte und Knoblauch klein hacken, im Öl zusammen mit den Flusskrebsen (da sie sehr klein sind, ganz lassen)anrösten und die blanchierten Brokkoli hinzugeben sowie die Tomatensoße und 5 Minuten köcheln lassen (sollte die Soße zu sehr eindicken, etwas Brühe dazu gießen).Nun mit den gerösteten Pinoli und den mit der Hand in kleine Stücke gerissenen Basilikumblättern anreichern.Die Pasta 5 Minuten kochen lassen, in die Soße geben und schwenken.Den Teller mit einem Büschel Basilikum und einem Flusskrebs dekoriert servieren.