Ei-Tagliatelline mit aromatischer Soße

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 400 g Tagliatelline n° 133 all’uovo
  • 2 entsalzte Sardinen
  • 2 hertgekochte Eier
  • 1 scheibe Zwiebel
  • 2 Salbeiblätter
  • 1/2 Zweiglein Rosmarin
  • 1 Preise Thymian
  • 40 g Butter
  • geriebener Parmesan, Salz und Pfeffer
Tagliatelline n° 133 all’uovo


Zubereitung

Kräuter waschen und mit der Zwiebel und den Sardellenfilets fein hacken; hartgesottene Eier schälen und grob zerkleinern. Einen Topf mit reichlich Wasser auf Feuer stellen, sobald es kocht, salzen und Nudeln hineinwerfen. Die Butter im Wasserbad schmelzen lassen, die Kräuter und die Eier zugeben und mit Salz und etwas Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Alles in eine große Schüssel geben und in kochendem Wasser ins Wasserbad stellen. Sobald die Nudeln far sind, bissfest abgießen und ebenfalls in die Schüssel geben; etwas Thymian einstreuen. Sofort mit Parmesan servieren.