Ei-Tagliolini mit rotem Radicchio

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g Tagliolini n° 106 all’uovo
  • 300 g roter Radicchio-Salat
  • 100 g frische Wurst
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer
Tagliolini n° 106 all’uovo


Zubereitung

Radicchio rüsten, waschen und Blätter der Breite nach in Streifen schneiden. Tomaten waschen, schälen, halbiere, Haut und Kerne entfernen und würfeln. Zwiebel schälen und fein scheibeln. Die Zwiebel mit dem Öl in eine Pfanne geben und auf kleinem Feuer golden andünsten. Die zerbröckelte Wurst zugeben und unter Rühren einige Minuten mitdünsten. Radicchio zugeben und ca. 2 Minuten weiterdünsten; mit Salz und Pfeffer würzen und vom Feuer nehmen; Tomatenwürfel unterziehen und mischen. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln bissfest garen. Abgießen, auf eine Servierplatte geben und die warme Radicchio-Soße darüber verteilen.