Fettuccelle mit Rosen

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SX0006
  • 120 g magerer Gekochter Schinken, in einer Scheibe
  • 30 g frische Rosen-Blütenblätter
  • 2 dl Sahne
  • 20 g Butter
  • Salz
Fettuccelle n° 6


Zubereitung

In einem Topf ca. 4 Liter Wasser zum Kochen bringen. Sobald es aufkocht, salzen und Nudeln bissfest garen. In der Zwischenzeit die frisch gepflückten, wenn möglich rosarote, Rosen-Blütenblätter abtrennen und mit einem feuchten Tuch abtupfen, ca. ein Duzend ganze Blätter beiseite stellen, den Rest zerkleinern. Schinken in Streifen und dann in Würfel schneiden. In einer breiten Pfanne die Butter schmelzen lassen, Schinken anrösten und Sahne zugießen; sobald es aufkocht, die zerkleinerten Rosenblätter zugeben und bei mäßiger Hitze etwas einkochen lassen. Nudeln abgießen, in die Pfanne geben und mit der Soße gut vermischen. Auf eine Servierplatte verteilen und vor dem Servieren mit Rosen-Blütenblätter garnieren.