Fettuccine mit kleinen Sepien und Mangold

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SW0233
  • 350 g kleine Sepien (Tintenfischart)
  • 200 g Mangold
  • 1 Schalotte
  • 1 priese Chili
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1/2 Glas trockener Weißwein
  • Salz
Fettuccine n° 233


Zubereitung

Tintenfische zubereiten, innere und äußere Haut entfernen, waschen, abtrocknen und einen Teil in Ringe schneiden. Mangold rüsten, Stil entfernen, nur Blätter verwenden. In reichlich kaltem Wasser waschen, mit einem Küchentuch abtrocknen und in Streifen schneiden. Das Öl mit der Chili in einer Pfanne erhitzen und die gehackte Schalotte ohne zu bräunen andünsten; Mangold beigeben und eine Minute mitdünsten; Tintenfische beigeben und ca. 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren mitdünsten. Weißwein dazugießen und auf hoher Flamme verdunsten lasen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 5 Minuten auf sehr kleinem Feuer schmoren lassen. In einem Topf reichlich Wasser zum kochen bringen, salzen, Nudeln bissfest garen und abgießen; die Nudeln zu der zubereiteten Soße geben, mit gehackter Petersilie bestreuen und mischen. Fettuccine auf eine Servierplatte verteilen und warm servieren.