Fusilli mit Herbst-Ratatuoille

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SXE034
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Hallimasch
  • 150 g Rosenkohl
  • 2 Löffel Parmesan, gerieben
  • 300 g Blumenkohl
  • 2 Schalotte
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
Fusilli n° 34


Zubereitung

Blumekohl rüsten, in kaltem Wasser waschen und abgießen. Rosenkohl rüsten, dabei Blätter entfernen; Hallimasch waschen und abtropfen. Schalotte und Knoblauch schälen, waschen und fein hacken. Petersilie getrennt hacken. Öl, Schalotten und Knoblauch in eine Pfanne geben und ohne zu bräunen andünsten. Pilze dazugeben und 2-3 Minuten mitdünsten; mit Holzkelle umrühren. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und Petersilie einstreuen. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit auch Blumenkohlröschen und Rosekohlblätter hineinwerfen. Nudeln mit Rosenkohl und Blumenkohl-Röschen abgießen und zu den Pilzen geben. Mit einigen Löffeln Kochwasser verdünnen und Nudeln kurz in der Soße schwenken. Mit gehachter Petersilie bestreuen und mit geriebenem Grana noch warm servieren.