Gramigna mit Kabeljau

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0031
  • 200 g schon eingeweichter Kabeljau
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Stange Sellerie
  • 1 Möhre
  • 15 g getrocknete Pilze
  • 30 g Pinienkerne
  • Salz
Gramigna n° 31


Zubereitung

Pilze in lauwarmem Wasser einweichen. Kabeljau waschen, abtrocknen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, Möhre und Sellerie rüsten und schälen, Gemüse waschen, abtrocknen und hacken. Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, schälen, Kerne und Wasser entfernen, grob zerkleinern. Öl in eine Pfanne geben und Zwiebel, Sellerie und Möhre goldgelb anbraten. Die abgetropften Pilze dazugeben, kurz mitdämpfen, dabei mit einem Holzlöffel umrühren; zerkleinerte Tomaten, Kabeljaustücke und Pinienkerne dazugeben, mitdämpfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf mittlerem Feuer 20 Minuten köcheln und nur ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren. In der Zwischenzeit reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen, Nudeln garen; bissfest abgießen, Kabeljau-Ragout über die Nudeln verteilen und noch warm servieren.