Gratinierte Penne a candela mit Caciocavallo

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g0SX0340
  • 100 g Caciocavall-Käse
  • 1/2 L Milch
  • 55 g Butter
  • 120 g geriebener Pecorino-Käse
  • 1 Priese Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
Penne a Candela n° 340


Zubereitung

Einen Topf mit reichlich Salzwasser aufs Feuer stellen, aufkochen lassen und Nudeln bissfest garen. 40 Gramm Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, Mehl beifügen und mit einem Löffel gut umrühren, dann Milch zugießen; Soße aufkochen und evtl. mit etwas Milch verdünnen; mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und vom Feuer nehmen. Die garen Nudeln mit der Soße anrichten und mit Pecorino bestreuen. Eine Form einfetten und den in dünne Scheiben geschnittenen Caciocavallo darüber verteilen. In den auf 200 °C vorgeheizten Ofen geben und 10 Minuten gratinieren lassen. Aus dem Ofen nehmen und direkt in derselben Form servieren.