Linguine aus Formia

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 320 g0SXE007
  • 200 g roter Furchenkrebs, zubereitet
  • 100 g Miesmuscheln ohne Schale
  • 1 dl trockener Weißwein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Petersilie
  • Salz und Pfeffer
Linguine n° 7


Zubereitung

Krebse waschen. Knoblauch schälen und in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten; Krebse zugeben und einige Minuten anbraten; Krebse herausnehmen und beiseite stellen. Den Wein in die Pfanne gießen und mit einem Holzlöffel umrühren. Tomaten beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren schmoren lassen. Petersilie waschen und hacken, dann zusammen mit den Krebsen und den Muscheln eine Minute vor Ende der Garzeit der Soße beigeben. In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln garen, bissfest abgießen. Auf eine Servierplatte verteilen, mit der zubereiteten Soße anrichten und warm servieren.