Mezzi pennoni lisci mit Tomaten und Linsen

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 250 g0SX0138
  • 200 g Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz und Pfefferkörner
Mezzi Pennoni Lisci n° 138


Zubereitung

Linsen mit Wasser bedecken und mindestens 12 Stunden einweichen. Abgießen und in eine Pfanne geben; mit Wasser bedecken, eine fein gescheibelte Zwiebel, den Knoblauch, das Lorbeerblatt und den zerkleinerten Sellerie zugeben, aufkochen und salzen. Ca. 1 Stunde bei mäßiger Hitze garen; wenn nötig noch etwas warmes Wasser zugießen. Tomaten in der Zwischenzeit kurz in kochendem Wasser blanchieren, Haut und Kerne entfernen und würfeln; 15 Minuten vor Ende der Garzeit den Linsen beigeben. 10 Minuten vor Ende der Garzeit auch Nudeln zugeben und bissfest garen. Am Schluss vom Feuer nehmen, mit Olivenöl beträufeln, mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und gehackte Petersilie einstreuen; mischen und warm servieren.