Penne piccole lisce nach Sizilianer Art

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0240
  • 2 kleine Aubergines
  • 200 g Champignon
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Löffel Pecorino-Käse, gerieben
  • Salz
Penne Piccole Lisce n° 240


Zubereitung

Aubergine rüsten, waschen und in Stücke schneiden. Pilze rüsten, schnell waschen und scheibeln. Tomaten kurz in kochendem Wasser blanchieren, Haut und Kerne entfernen; in Stücke schneiden und beiseite stellen. Den geschälten und leicht zerdrückten Knoblauch mit etwas Öl anrösten; Aubergine zugeben und auf hoher Flamme rundherum golden anbraten; Pilze zugeben und 2-3 Minuten andünsten, dann Aubergine und Pilze herausnehmen und beiseite stellen. Die Tomaten in dieselbe Pfanne geben, salzen und auf hohem Feuer ca. 15 Minuten kochen. Beiseitegestellte Aubergine und Pilze zugeben und weitere 15 Minuten kochen. Dann mit gehackter Petersilie bestreuen und vom Feuer nehmen. Nudeln in kochendem Salzwasser garen und bissfest abgießen; mit der Soße anrichten und mit geriebenem Pecorino bestreuen. Warm servieren.