Pennoni rigati mit grünem Tris

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 500 g0SX0039
  • 300 g schon geputzter Mangold
  • 250 g grüne Bohnen
  • 300 g Spinat, schon gewaschen
  • 160 g natürlicher Thunfisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Löffel Sahne
  • 2 Löffel Parmesan, gerieben
  • Salz
Pennoni Rigati n° 39


Zubereitung

Grüne Bohnen rüsten, waschen und in Stücke schneiden; ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Spinat und Mangold waschen, abtropfen und in nicht zu dünne Streifen schneiden. Etwas Öl in eine Pfanne geben, die gehackte Zwiebel zusammen mit dem Knoblauch langsam golden anrösten. Spinat und Mangold zugeben, mischen und dünsten; mit Salz und Pfeffer abschmecken. Grüne Bohnen und Tomaten zugeben, mischen und Soße ca. 20 Minuten bei mäßiger Hitze weiterkochen. Nach halber Kochzeit den abgeschütteten und zerkleinerten Thunfisch zugeben und mischen. In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser garen; bissfest abgießen und ebenfalls in die Pfanne geben; Nudeln in der Soße kurz schwenken, geriebenen Parmesan und Sahne unterziehen und warm servieren.