Racchette mit Rosenkohl

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0090
  • 250 g Rosenkohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Sardellenfilets im Öl
  • 1 Chilischote
  • Salz
Racchette n° 90


Zubereitung

Rosenkohl rüsten, in Schnitze schneiden und waschen. Knoblauch schälen und leicht zerdrücken; Chilischote in dünne Streifen und Sardellenfilets in Stücke schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Nudeln garen und Rosenkohl zugeben. In der Zwischenzeit das Öl mit dem Knoblauch und der Chili in einer Pfanne erhitzen und Sardellenfilets beifügen. Mit einem Holzlöffel umrühren und Sardellen zergehen lassen. Nudeln und Rosenkohl bissfest abgießen, zur Sardellensoße geben, etwas Kochwasser dazugießen und kurz ziehen lassen. Auf eine Servierplatte verteilen und warm servieren.