Racchette mit Zucchini

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SX0090
  • 300 g Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Natives Olivenöl Extra
Racchette n° 90


Zubereitung

Zucchini rüsten, waschen und würfeln. Tomaten eine Minute in kochendem Wasser blanchieren, Haut und Kerne entfernen und ebenfalls würfeln. Zwiebel und Knoblauch zerkleinern und bei mäßiger Hitze mit etwas Öl andünsten. Zucchini beigeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 7-8 Minuten mitdünsten; gelegentlich mit einem Holzlöffel umrühren. In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und Nudeln garen; noch sehr bissfest abgießen und mit dem zubereiteten Gemüse anrichten. Alles wieder in die Pfanne geben, Tomaten beifügen und Nudeln auf hohem Feuer kurz in der Soße schwenken. Warm servieren. Variante: Gemüsesoße mit Basilikum abschmecken: angerichtete Nudeln mit einem Löffel fein gehacktem Basilikum bestreuen: dies verleiht der Zubereitung den frischen Geschmack der mediterranischen Küche.