Sedani rigati mit Brokkoli

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SXE057
  • 400 g Brokkoli
  • 4 Sardinenfilets
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Chilli
  • Salz und Natives Olivenöl Extra
Sedani Rigati n° 57


Zubereitung

Brokkoli waschen, härtere Teile wegschneiden und in Röschen zerteilen. 2 Löffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Chili, den geschälten Knoblauch und gestückelte Sardellenfilets zugeben, umrühren bis sie zergehen, dann Chili entfernen. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen, 4 Minuten vor Ende der Garzeit Brokkoli hineinwerfen. Die Soße mit etwas Kochwasser verdünnen, etwas Öl zugeben und gut verrühren; Nudeln mit Brokkoli abgießen und mit der zubereiteten Soße anrichten. Der Chef empfiehlt Für schmackhaftere Nudeln, kann man sie vor dem Servieren mit gelagertem Pecorino bestreuen.