Spaghetti mit Tomatensoße

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SXE012
  • 12 Basilikumblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • Tomaten, gerieben Pecorino-Käse, Salz
Spaghetti n° 12


Zubereitung

Tomaten waschen und trocknen. Knoblauch schälen, mittleren Teil entfernen und in Stücke schneiden. Eine Pfanne mit reichlich Salzwasser aufs Feuer stellen und aufkochen lassen; Spaghetti bissfest garen. Gleichzeitig eine breite Pfanne mit etwas Öl und dem Knoblauch aufs Feuer stellen; sobald das Öl sehr heiß ist, die ganzen Tomaten beigeben und die Hitze aufs max. stellen. Kurz danach fangen die Tomaten an zu platzen. Mit einem Löffel alle Tomaten wenden, damit sie durch die Hitze ganz zerfallen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sobald die Spaghetti gar sind, abgießen; den Basilikum über die Tomatensoße zugeben und Pfanne vom Feuer nehmen. Nudeln in die Pfanne zur der Soße geben und gut mischen. Die Nudeln dann in eine Schüssel geben und mit geriebenem Pecorino bestreuen.