Zita mit Seeschnecken

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0018
  • 2 Sardinen im Salz
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Seeschnecken
  • Salz und Pfeffer
Zita n° 18


Zubereitung

Seeschnecken zubereiten und waschen. Sardellen waschen und entgräten, dann in Stücke schneiden. Petersilie waschen, abtrocknen und zusammen mit dem geschälten Knoblauch hacken. 2 Löffel Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte der Kräutermischung andünsten, Schnecken beigeben und auf hoher Flamme ca. 10 Minuten kochen. Mit einem Holzspieß Muscheltiere von der Schale lösen und zusammen mit dem restlichen Öl, den Sardellen und der übrigen Kräutermischung zurück in die Pfanne geben. In der Zwischenzeit in einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen. Bissfest abgießen und in die Pfanne zur Soße geben; kurz darin schwenken, mischen und warm servieren.