Conchigliette rigate aus Voghera

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0051
  • 1 Zwiebel
  • 80 g Speck, in einer einzigen Scheibe
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Aubergine
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • Salz
Conchigliette Rigate n° 51


Zubereitung

Aubergine rüsten, waschen und in Streifen schneiden, salzen und 30 Minuten schwitzen lassen. Paprikaschoten rüsten, waschen, abtrocknen und in Streifchen schneiden. Zwieble und Knoblauch schälen und hacken. Speck würfeln; Petersilie waschen, abtrocknen und hacken. Den Knoblauch und die Zwiebel mit etwas Öl ohne zu bräunen andünsten, dann Speck und Paprikastreifchen beigeben und 2 Minuten unter Rühren weiterdünsten. Inzwischen Aubergine waschen und trocknen, ebenfalls in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 7-8 Minuten bei mäßiger Hitze mitdünsten. In einem Kochtopf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, Nudeln garen, bissfest abgießen und mit der zubereiteten Soße anrichten. Gehackte Petersilie über die Nudeln streuen und warm servieren.