Ei-Taglierini mit Ricotta und Zimt

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g Taglierini n° 105 all’uovo
  • 200 g frischer Ricottakäse
  • 1 dl Milch
  • 1 Priese Zimtpulver
  • Salz
Taglierini n° 105 all’uovo


Zubereitung

Einen Topf mit Wasser aufs Feuer stellen und zum Kochen bringen, salzen und bissfest garen. Kurz vor dem Abgießen Ricotta in eine Schüssel geben und mit lauwarmer Milch verrühren, dann Zimt unterziehen und nochmals gut verrühren. Wenn die Nudeln gar sind, abgießen aber noch etwas feucht lassen; zur Ricotta geben und gut mischen; warm servieren.