Spinat-Lasagne mit Pesto

  • 1
    Schwierigkeit


Zubereitung

Pestosoße zubereiten: Knoblauchzehe, Basilikum, etwas Salz, den geriebenen Pecorino in den Mörser geben; alle Zutaten gut zerstoßen. Das Öl nach und nach zugeben und alles zu einer glatten Soße verrühren. Nudeln in reichlich Salzwasser garen; mit der Schaumkelle herausnehmen und auf ein Küchentuch auslegen. Die Pestosoße mit 2 Löffeln Kochwasser verdünnen und gut verrühren. Etwas Butter auf der Servierplatte geben, dann eine Schicht Nudeln, darüber etwas Pesto und etwas geriebener Grana. So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind, dann die Form einige Minuten unter den Grill geben und warm servieren.