Stortini mit Hühnchen und Curry

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SX0072
  • 1 Hü
  • 1 Zwiebel
  • 1 Granny smith
  • 1 Mö
  • 2 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Strä
  • 1 Lö
  • 1/2 Glas trockener Weiß
  • 100 g Sahne
  • Salz und Pfeffer
Stortini n° 72


Zubereitung

Hühnchenbrüstchen in Stücke schneiden, Knoblauch und Zwiebel schälen, Knoblauch zerdrücken. Möhre und Sellerie zerkleinern und Petersilie hacken. Apfel schälen und würfeln. Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, abgießen, schälen und hacken. 3 Löffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauchzehen golden braten. Hühnchenbrüstchen zugeben und ebenfalls rundherum golden braten, dann mit Wein ablöschen; Hühnerbrüstchen herausnehmen und beiseite stellen. Das restliche Öl, ½ gehackte Zwiebel, Apfelwürfel, zerkleinerte Sellerie und Möhre, etwas Petersilie und restlichen Knoblauch In dieselbe Pfanne geben und alles andünsten. Curry zugebe, mitdünsten, dann die zerkleinerten Tomaten, eine Kelle Wasser zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten weiterkochen. Hünchenwürfel in die Pfanne geben und 15 Minuten anbraten. Das Fleisch herausnehmen, abtupfen und zwischen zwei Tellern warm stellen. Die Kochflüssigkeit durch ein Sieb gießen und dann zurück in die Pfanne geben; Sahne einrühren und um 1/3 einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Fleischstücke dazugeben und restliche Petersilie einstreuen.