Cavatappi mit Miesmuscheln

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g0SX0087
  • 800 g Miesmuscheln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • Salz und Pfeffer
Cavatappi n° 87


Zubereitung

Miesmuscheln bürsten und gut waschen. Ein Löffel Öl und eine geschälte Knoblauchzehe, etwas Petersilie und die Muscheln in eine Pfanne geben und zugedeckt auf hohem Feuer Muscheln öffnen lassen. Miesmuscheln herausnehmen; einige Muschel zum Garnieren beiseite stellen, restliche von der Schale lösen, nicht aufgegangene Muscheln wegwerfen; Sud filtern und beiseite stellen. Tomaten kurz blanchieren, Haut und Kerne entfernen und grob zerkleinern. Die zweite Knoblauchzehe in einer Pfanne mit etwas Öl golden braten; Tomaten zugeben, mit Salz und etwas Pfeffer aus der Mühle abschmecken und 10 Minuten auf hohem Feuer kochen. Den gefilterten Sud und die Muscheltiere zugeben und 2 Minuten weiterkochen. Nudeln in reichlich Kochwasser garen, bissfest abgießen und mit der zubereiteten Soße anrichten. Vor dem Servieren die restliche Petersilie (in der Zwischenzeit hacken) einstreuen und warm servieren.