Ei-Chitarrina abruzzese mit bitterer Schokolade

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g Chitarrina Abruzzese n° 399 all’uovo
  • 300 g Schweinefleisch, gehackt
  • 10 g bittere Schokolade
  • 1 Zwiebel
  • 2 dl Rotwein
  • 1 Löffel Zucker
  • 1 Priese Zimtpulver
  • Salz
Chitarrina Abruzzese n° 399 all’uovo


Zubereitung

Zwiebel schälen, hacken und in einer Pfanne mit dem Öl andünsten; Fleisch zugeben und einige Minuten mitdünsten; nach und nach den Wein zugießen und verdunsten lassen; die mit 3 dl warmem Wasser verdünnten Tomaten beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zugedeckt ca. 1 Stunde auf sehr kleinem Feuer schmoren; wenn nötig noch etwas warmes Wasser zugeben. Am Schluss die gehobelte Schokolade, den Zucker und den Zimt unterziehen. In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, Nudeln bissfest garen und abgießen; auf eine Servierplatte geben und mit der zubereiteten Soße anrichten. Sofort servieren.