Farfalle mit Schweinemedaillons

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 350 g0SXE093
  • 1 Möhre
  • 300 g Schweinefleisch
  • 350 g Wirsing
  • 1 Kelle Brühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Sträußchen Petersilie
  • 1/2 Glas trockener Weißwein
Farfalle n° 93


Zubereitung

Wirsing rüsten, dabei äußere Blätter und Strunk entfernen, waschen und in Streifchen schneiden. Dann in reichlich kochendem Salzwasser blanchieren und abgießen. Zwiebel schälen, Möhre rüsten und schälen; Sellerie rüsten; das Gemüse waschen und grob hacken. Auch die Petersilie fein hacken. Schweinefleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Etwas Öl In einer Pfanne erhitzen, Schweinestückchen anbraten dann beiseite stellen. Die Zwiebel, Möhre und Sellerie in dieselbe Pfanne geben und ohne zu bräunen andünsten. Schweinestückchen dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Wein ablöschen Sobald der Wein verdunstet ist, Brühe dazugießen und auf mittlerem Feuer abgedeckt ca. 20 Minuten weitergaren; ab und zu mit einem Holzlöffel umrühren. Wirsingstreifchen dazugeben und nochmals ca. eine halbe Stunde weiter kochen. In der Zwischenzeit, reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, salzen und Nudeln garen. Bissfest abgießen, mit Schweinestückchen vermischen, mit Petersilie bestreuen und noch warm servieren.