Gefüllte Bombardoni

  • 1
    Schwierigkeit

Zutaten

  • 300 g Bombardoni Rigati n° 128
  • 2 Eier
  • 6 Pecorino-Käse, gerieben
  • 300 g Rindfleisch, gehackt
  • 150 g Frische Wurst (Salsiccia)
  • Salz und Pfeffer
Bombardoni Rigati n° 128


Zubereitung

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und Nudeln bissfest garen. Abgießen und unter fließendem kaltem Wasser abschrecke; auf ein sauberes Küchentuch auslegen und trocknen lassen. In einer Pfanne 4 Löffel Öl erhitzen und das Fleisch zugeben; mit Pfeffer würzen und 20 Minuten unter Rühren garen, ab und zu etwas warmes Wasser zugießen. Am Schluss das Fleisch in eine Schüssel geben und die entstandene Flüssigkeit durch ein Sieb in ein Gefäß abgießen; Eier hart kochen, schälen, hacken, mit dem Fleisch vermengen und Nudeln damit füllen Die Form mit etwas Öl einfetten und Nudeln abwechselnd mit Pecorino und der Fleischsoße schichten. Die Form ca. 15 Minuten in den auf 180° C vorgeheizten Ofen geben. Warm servieren.